Mission2go

 

Inhalt Mission2go ist ein evangelistischer Sommereinsatz, während dem mehrere Teams in einer Region der Schweiz unterwegs sind und den Menschen das Evangelium von Jesus Christus weitergeben. Diese Woche fordert heraus, den eigenen Glauben in Gesprächen, kreativen Aktionen und mit praktischen Hilfeleistungen zu den Mitmenschen zu bringen. Es klingt abenteuerlich und jung, Mission2go ist jedoch ein Angebot für abenteuerfreudige Personen jeden Alters.  

Mission2go gibt es in zwei Varianten: 

  • Luke10-Troops (ab 18-jährig): Hier sind alle Teilnehmer in 2er-Teams unterwegs und verlassen sich ohne Geld, Essen und ohne gesicherte Übernachtungsmöglichkeit ganz auf Gottes Versorgung.
  • FamilyBase-Troops: Die Familien haben eine "Base" wo sie übernachten. Durch den Tag sind die Teilnehmer kreativ unterwegs. Dabei werden die Kinder einbezogen. Natürlich darf auch Spass in der Base nicht fehlen, zum Beispiel bei gemeinsamen Aktivitäten und Angeboten speziell für die Kinder.

Ziel Die Teilnehmer machen sich eine Woche von Gottes Versorgung abhängig und erreichen die Menschen in der Schweiz mit dem Evangelium.

Daten Mission2go dauert eine Woche (von Samstag bis Samstag). Ein Monat vor dem Einsatz findet ein Vorbereitungswochenende statt, das mit motivierenden Impulsen, Teambildungsaktivitäten, Anbetungszeiten und Schulungsblöcken auf den Einsatz vorbereitet.

Vorbereitungsweekend: 23.-25.6.2017

Einsatz: 22.-29.7.2017

Mission2go gibt es übrigens auch in Deutschland. Bei Intersse am Einsatz in Deutschland kannst du dich direkt an den Leiter von Mission2go Deutschland wenden: stephan.braun(at)mission2go.de

Voraussetzungen Die Teilnahme am Vorbereitungswochenende (Freitagabend bis Sonntagnachmittag) ist Voraussetzung für den Einsatz.

Kosten Der Luke10-Einsatz (inkl. Vorbereitungsweekend) kostet CHF 150.-.

Anmeldung  Für die FamilyBase können sich ganze Familien anmelden, sowie einzelne Teenager, Kids oder Leute, die lieber von einer Base aus Einsätze machen möchten. Für die Luke10-Troops können sich Einzelpersonen und 2er-Teams mit Personen ab 18 Jahren anmelden.

Unterwegs zu sein und Menschen in der Schweiz von Jesus zu erzählen, ist das Beste, was du im Sommer tun kannst!“

Debby, Studentin aus Aarau